Aktuelles

14th International CLL Workshop and 4th International CCS Workshop Salzburg 2018


Dear colleagues and friends,

 

We are pleased to announce the upcoming 4th International Workshop of the Cancer Cluster Salzburg (CCS) and the 14th International CLL Workshop, which will be jointly held from April 13th to April 14th 2018 in Fuschl am See (near Salzburg, Austria). The conference will cover novel aspects of malignant development and provide an update on the most recent insights into basic and clinical aspects of CLL and other malignant neoplasms.

 

The detailed program and possibility for registration will follow soon. For more information, please visit: http://www.cancercluster-salzburg.at/

 

Please forward this information to other researchers that might be interested in the workshops. Whenever you have questions, don't hesitate to contact Mrs. Ulrike Tanner per email (u.tanner@salk.at).

 

We are looking forward to meeting you in Fuschl am See.

 

With kind regards from Salzburg,

 

Prim. Univ. Prof. Dr. Richard Greil
Assoc.-Prof. Dr. Tanja N. Hartmann
Univ. Prof. Dr. Fritz Aberger
---------------------------------------------------------------------------------
Cancer Cluster Salzburg and
Salzburg Cancer Research Institute (SCRI)

Laboratory for Immunological and Molecular Cancer Research,
IIIrd Medical Department with Hematology, Medical Oncology,
Hemostaseology, Rheumatology and Infectious Diseases
Paracelsus Medical University
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Austria

Tel: +43-5-7255-25843
Fax: +43-5-7255-25998
u.tanner@salk.at
www.limcr.at

Die Onkologie im Spannungsfeld zwischen Innovation und Realität

Forum Onkologie

Vorsitz: Prim. Univ.Prof. Dr. Richard Greil

15. - 16.3.2018

Kavalierhaus Klessheim, Salzburg

Klessheimstraße 2, Wals

https://www.forum-onkologie.at/salzburg2018

 

Salzburg Breast Cancer Talk 02.-03.03.2018

Mastering Translational Immuno-Onkology

Organisation: Prim. Univ.Prof. Dr. Richard Greil

The Pitter Event Center, Rainerstrasse 6–8, 5020 Salzburg

www.imlauer.com

 


Programm


Organization:

AGMT, MEDahead

Location:

The Pitter Event Center

Rainerstrasse 6 - 8, 5020 Salzburg

www.imlauer.com

Titel: "Post-ESMO Teil 1"

Vortragender: F. Huemer, T. Magnes, L. Weiss


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:15 Uhr

Titel: "HNO Tumore"

Vortragender: Dr. Theresa Magnes, Dr. Thomas Melchardt


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:15 Uhr

3rd International CCS Workshop and 13th International CLL Workshop Salzburg 2017


Dear colleagues and friends,

 

we are pleased to announce the 13th International CLL Workshop in Fuschl am See (near Salzburg) in Austria from March 31st to April 1st 2017. The conference will provide an update of the most recent insights into basic and clinical aspects of CLL. On Friday, March 31st, we are organizing the 3rd International Workshop of the Cancer Cluster Salzburg (CCS) with renowned speakers.

 

The detailed program will follow soon. For registration please visit: http://www.cancercluster-salzburg.at/

 

Please forward this information to other researchers that might be interested in the workshops. Whenever you have questions, don't hesitate to contact Mrs. Ulrike Tanner per email (u.tanner@salk.at).
We are looking forward to meeting you in Fuschl am See.

 

With kind regards from Salzburg,

 

Prim. Univ. Prof. Dr. Richard Greil
PD Dr. Tanja N. Hartmann
Univ. Prof. Dr. Fritz Aberger
---------------------------------------------------------------------------------
Cancer Cluster Salzburg and
Salzburg Cancer Research Institute (SCRI)

Laboratory for Immunological and Molecular Cancer Research,
IIIrd Medical Department with Hematology, Medical Oncology,
Hemostaseology, Rheumatology and Infectious Diseases
Paracelsus Medical University
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Austria

Tel: +43-5-7255-25843
Fax: +43-5-7255-25998
u.tanner@salk.at
www.limcr.at

Titel: "Antibody therapy in multiple myeloma"

Vortragender: Dr. Lukas Weiss, Dr. Michael Leisch


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

MASTERING TRANSLATIONAL IMMUNO-ONCOLOGY


It is a great pleasure for us to announce our inaugural translational research meeting from 10. - 11. February 2017 (Friday noon until Saturday noon) in Salzburg.


The aim of the conference is an in depth discussion with international leaders focusing on tumor immunology, immunogenicity of breast cancer as well as on current and new strategies in immunotherapy for this disease.


Programme

Registration form


Organization:

Univ. Prof. Dr. Richard Greil

Dr. Gabriel Rinnerthaler

Dr. Simon P. Gampenrieder


Salzburg Cancer Research Institute (SCRI) with

Laboratory of Immunological and Molecular Cancer Research (SCRI-LIMCR)

www.limcr.at and

Center for Clinical Cancer and Immunology Trials (SCRI-CCCIT) www.cccit.at


in cooperation with the

Cancer Cluster Salzburg www.cancercluster-salzburg.at


Location:

The Pitter Event Center

Rainerstrasse 6 - 8, 5020 Salzburg

www.imlauer.com

 

 

Titel: "Ibrutinib vs Ofatumumab in previously treated CLL"

Vortragender: Dr. Roland Geisberger (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "ASCO highlights"

Vortragender: Dr. Rinnerthaler Gabriel


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "ASCO highlights"

Vortragender: Prof. Dr. Richard Greil


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

 

Titel: “Using EKO To Sample Conformational Sweet-spots In Peptidomimetic Design“

Vortragender: Prof. Kevin Burgess


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: “ Extra gastric manifestations of childhood Helicobacter pylori infection in developing countries “

Vortragender: Prof. Jean E. Crabtree


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: “The CRISPR/Cas revolution: Genome editing in human cells“

Vortragender: Tilmann Buerckstuemmer


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: “The multiple facets of Tiam1-Rac signalling in tumourigenesis”

Vortragende: Dr. Angeliki Malliri


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: "Multiresistente Keime und neue Antibiotika"

Vortragender: Dr Stalzer Patrick


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:30 Uhr

Titel: "Practice Changing News aus San Antonio - Anpassung des Adjutanten Therapiealgorithmus"

Vortragender: Simon Gampenrieder


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: Systemtherapie des Pankreaskarzinoms- Standards und zukünftige Aussichten

Vortragender: Prof. Dr. Richard Greil


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

 

Titel:"Mutationen in der CLL"

Vortragende: Dr. Daniela Asslaber (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

 

Pipeline-Vortrag celgene

Host: Gabriel Rinnerthaler


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

 



Titel: “Methods and overview of VLA-4 adhesion, affinity and conformational regulation“

Vortragender: Alexandre Chigaev


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: Targeted bisulfite sequencing to pinpoint genes implicated in lung cancer risk

Vortragende: Prof. Angela Risch


Ort: Hörsaal 403 an der NAWI (Hellbrunner Strasse 34, Salzburg)

Zeit: 4 p.m. (c.t.)

Titel: Targeting metastasis in breast cancer

Vortragender: Prof. Dr. Richard Greil


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: TCL1-tg p53-/- mouse model for CLL

Vortragende: Nathalie Wacht (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: Kindlin-3 in hematopoietic stem cells

Vortragender: Peter Krenn (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Wien, 29. Oktober 2015 – Drei Salzburger Forscher aus unterschiedlichen Fachrichtungen haben
den Preis der Sanofi Stiftung zur Förderung der medizinischen Forschung in Österreich jeweils mit
einer Arbeit aus dem Gebiet der Krebsforschung gewonnen.


Das Arzneimittelunternehmen Sanofi
ehrt damit regelmäßig hervorragende Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Medizin. Dieser
Preis wird alljährlich an die medizinischen Universitäten Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck
vergeben. Gestern wurden die Wissenschaftler der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität
Salzburg ausgezeichnet. Die Preise wurden von Mag. Sabine Radl, Geschäftsführerin Sanofi, an
die Forscher Dr. René Günther Feichtinger, Dr. Stefan Hruby und Dr. Stefan Rebhandl übergeben.
„Das Spektrum der eingereichten Arbeiten ist bemerkenswert“, zeigte sich Sabine Radl beeindruckt.

 

Dr. Stefan Rebhandl
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg
Universitätsklinik für Innere Medizin III, mit Hämatologie, internistischer Onkologie, Hämostaseologie, Infektiologie, Rheumatologie und Onkologisches Zentrum, Krebsforschungszentrum Salzburg – Labor für Immunologische und Molekulare Krebsforschung (LIMCR).

“APOBEC3 signature mutations in chronic lymphocytic leukemia”
APOBEC Proteine sind DNA-Deaminasen, die durch Deaminierung von Cytidinen in der DNA Mutationen hervorrufen können. Kürzlich wurde bestimmten Mitgliedern dieser Proteinfamilie eine enzymatische Rolle in der Bildung von Mutationen in soliden Tumoren zugesprochen.
In der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) war bisher bekannt, dass das APOBEC-Mitglied AID neben seiner physiologischen Funktion in der Affinitätsreifung von Antikörpern auch „off-target“ Mutationen verursachen kann, die in weiterer Folge zur Tumorigenese führen können. In der Arbeit von Rebhandl et al. (Leukemia 2014) wurden Genomdaten von CLL-Patienten in Hinblick auf Mutationsmuster analysiert. Es konnte gezeigt werden, dass so genannte „Mutationscluster“, dies sind Anhäufungen mehrerer Mutationen mit geringem Abstand voneinander, die vermehrt in Tumoren auftreten, sowohl Signaturen für AID-Aktivität, aber auch für Aktivität von bestimmten APOBEC-Proteinen (APOBEC3) aufweisen. Diese Mutationscluster konnten lediglich in einer Gruppe von Patienten mit vorteilhafter klinischer Prognose identifiziert werden. Die Ergebnisse
3/3 zeigen, dass APOBEC3 Proteine zu Schädigungen des Genoms in CLL, einem solublen Tumor, führen können.
Die Forscher gehen davon aus, dass eine nähere Charakterisierung dieser Mutationscluster durch Analysen von Cluster-profizienten und –defizienten CLL Patienten zu einem besseren Verständnis von DNA Mutationen und DNA Reparatur bei Krebserkrankungen im Allgemeinen führen kann.

Titel: Dexamethasone-induced hematoprotection

Vortragender: Manuela Paunovic (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: Paper presentation Casucci et al, Blood 122: 20 (2013)

Vortragender: Mag. Julia Gutjahr (LIMCR)


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "Die Rolle der Induktionschemotherapie bei HNO-Tumoren"

Vortragender: Dr. Florian Huemer


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "Pipelinevortrag"

Vortragender: Firma Roche


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "Spatial model predicts dispersal and cell turnover cause reduced intra-tumor heterogeneity"

Vortragender: Dr. Sabine Flenady


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "Therapiealgorithmus für die adjuvante Behandlung des Mammakarzinoms - Teil 2"

Vortragender: Dr. Simon Gampenrieder


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: "The function of NR4As in lymphomagenesis"

Vortragender: PD Alexander Deutsch


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

1. Vortrag: "Quantigene: Innovative platforms for accurate detection of gene transcripts"

Vortragender: Dries Van Hemelen (eBioscience)

Zeit: 15:00 Uhr


2. Vortrag: „Cancer Cluster“ - Entfällt leider!

Vortragender: Prof. Dr. Richard Greil

Zeit: 16:45 Uhr

Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zum 11. Mal findet vom 15.-16. Mai 2015 der Internationale CLL-Workshop "Update on Biology and Therapy of Chronic Lymphocytic Leukemia" am Fuschlsee bei Salzburg statt. Dieser Workshop liefert eine Zusammenfassung der neuesten Ergebnisse von Grundlagenforschung und klinischen Studien. Ergänzend findet erstmalig am Freitag, den 15. Mai 2015, ein Workshop des Cancer Cluster Salzburgs (CCS) mit renommierten internationalen Referenten statt. Weitere Informationen, das aktuelle Programm der beiden Workshops und die Registrierung finden Sie auf der Homepage unter http://www.cll-workshop.onkologie-salzburg.com/.

Titel: "Rationale der neoadjuvanten Therapie bei Tumorerkrankungen"

Vortragender: Prof. Dr. Richard Greil


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

„Den Patienten Anspruch auf Würde, Freiheit von Krankheit, und Selbstbewusstsein durch Fürsorge, Zuwendung und Wissenschaft“ so lautet das Mission Statement des Vorstands der III. Medizinischen Universitätsklinik Salzburg, Univ. Prof. Dr. Richard Greil und seiner Mitarbeiter.

Lesen Sie mehr

Titel: "Adjuvante Therapie des Mammakarzinoms"

Vortragenden: Dr. Simon Gampenrieder und Dr. Gabriel Rinnerthaler


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

In keinem anderen Bundesland haben Krebskranke so gute Überlebenschancen. Heimische Onkologen sind international gefragt.

Die Zahlen sind beeindruckend. Österreich ist weltweit das fünftbeste Land, wenn es um die Versorgung bei einer Krebserkrankung geht.

Lesen Sie mehr

Die Krebsklinik im Salzburger Landeskrankenhaus ist international konkurrenzfähig. Darauf verweist die Klinikleitung stolz. Die Patienten in Salzburg haben die höchsten Überlebenschancen österreichweit.

Lesen Sie mehr

Titel: "Ramucirumab"

Vortragende: Dr. Theresa Magnes


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg
Zeit: 16:45 Uhr

Titel: „A complement-based strategy to improve therapeutic Antibodies?“

Vortragende: Prof. Heribert Stoiber, Medical University Innsbruck Section of Virology


Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: „Self-renewing hematopoietic stem cell is the primary target in pathogenesis of human cronic lymhocytic leukemia “

Vortragende: Mag. Michael Huemer



Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg
Zeit: 16:45 Uhr

Titel: „Post-ASH CLL 2014 reloaded“

Vortragende: Dr. Alexander Egle


Ort: Seminarraum der III. Medizin

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: Biobank LIMCR

Vortragende: Dr. Natalie Wacht


Ort: Seminarraum der III. Medizin

Zeit: 16:45 Uhr

Titel: Modeling human colon cancer in vitro: signaling, tumor stroma interaction and drug response in organotypic 3D cultures

Vortragender: Prof. Helmut Dolznig (Institut of Medical Genetics, Medical University of Vienna, Austria)


Ort: Grüner Hörsaal (HS 403), Paris Lodron Universität, Hellbrunnerstr. 34, 5020 Salzburg

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Titel: Neuroendokrine Neoplasien im Fokus
Vortragende: Mag. Manuela Schmid & Georg Singewald, PhD MBA (Novartis Pharma GmbH)



Ort: Seminarraum der III. Medizin, C2-Gebäude, 1. Stock, Müllner Haupstr. 48, 5020 Salzburg
Uhrzeit: 16:45 Uhr